Sie sind hier: 

>> Produkte  >> Abluft-Wärmepumpe 

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Preisliste anfordern

  |  

Prospekt anfordern

  |  

Angebot anfordern

  |

Abluft-Wärmepumpe

 

Abluftwärmepumpen nutzen als Wärmequelle die Abwärme Ihrer ausgetauschten Raumluft. Die von HEAT eingesetzte Abluftwärmepumpen bedient gleichzeitig: Heizung, Warmwasser, sowie die Lüftungsanlage.


Allgemeine Infos

Wir Menschen halten und heute ca. 90% in geschlossenen Räumen auf.
Dies stellt zwangsläufig große Anforderungen an das Innenraumklima. Gerüche,
Schadstoffe, Lärm und Temperatur prägen in erheblichem Maße das Innenraumklima.

Niedrigenergiehaus, bzw. alle Neubauten nach ENEV

Im Neubau werden Wärmelecks durch effektive Wärmedämmung und dichte Bauweise verhindert. Neubauten schonen durch den geringen Wärmebedarf auch die Umwelt. Aufgrund dieser dichten Bauweise wird jedoch der erforderliche Luftaustausch, der bisher durch bauliche Undichtheiten erfolgte, heute nicht mehr erreicht. Um den notwendigen Luftaustausch zu ermöglichen, müssten entweder die Fenster geöffnet werden, wodurch aber das "Niedrigenergiehaus-Konzept" sinnlos werden würde. Also heißt die Lösung dieses Problems "kontrollierte Wohnungslüftung" mit Wärmerückgewinnung.

Gesundheit und Hygiene

Die aus Gesundheits- und Befindlichkeitsgründen erforderliche Mindest-Luftwechselrate von 0,3 - 0,5 kann bei der heutzutage dichten Bauweise bei Neubauten und Modernisierungen meist - ohne Lüftungssystem - nicht mehr sichergestellt werden. Aus o.g. Gründen sind zunehmende Beschwerden der Bewohner unvermeidlich. Der "Kontrollierten Wohnungslüftung" kommt somit eine besondere Bedeutung zu. Sie sorgt für den - in dichten Gebäuden - erforderlichen Luftaustausch und schützt so die Raumluft vor Überfeuchtung, mikrobielle Besiedlung durch Bakterien und Schimmelpilze. Neben einer guten Raumluftqualität trägt dies zum Wohlbefinden der Bewohner sowie zur langfristigen Erhaltung der Gebäudesubstanz bei.

Kontrollierte Wohnungslüftung

Die Kontrollierte Wohnungslüftung kann sowohl bei Niedrig-Energiehäusern und natürlich auch in gut sanierten Altbauten zum Einsatz kommen. Im Neubau sorgt die Kontrollierte Wohnungslüftung trotz geschlossener Türen und Fenster für den gewünschten Luftaustausch. Bei der Sanierung von Altbauwohnungen und Häusern können eine bessere Wärmedämmung sowie neue Fenster eingesetzt werden, so dass die Raumbelüftung dann durch Kontrollierte Wohnungslüftung stattfinden könnte. Oftmals sind Altbauwohnungen durch Straßenlärm beeinträchtigt. In solchen Fällen würde eine Kontrollierte Wohnungslüftung den Straßenlärm drosseln.

Die genialen Abluftwärmepumpen

Die Lösung für alle Gebäuden mit kleinerem Heizwärmebedarf sind unsere Abluft-Wärmepumpen KWZ340 und KWZ 640. Zudem benötigen unsere kompakten Abluftwärmepumpen sehr wenig Stellfläche. Daher können sie selbst bei wenig Platz eingesetzt werden!

Vorteile: Zwei Geräte in Einem: Kontrollierte Lüftung und Wärmepumpe effektive Wärmerückgewinnung - nahezu 100% geringe Energiekosten optimal mit Solar kombinierbar Schutz der Gesundheit durch gefilterte Außenluft durch Pollenfilter werden Allergien reduziert durch spezielle Filter werden Hausstaub und Milben reduziert im Sommer können Sie über Nacht das Haus mit kühler Außenluft abkühlen